standard-title Therapie

Therapie

Therapie – ambulante Behandlungen in der Onkologie Basel Praxis

behandlung

park_2

stuhl

Als Onkologie Praxis kümmern wir uns immer vollumfänglich um Sie!

Sie sollten uns im Falle einer notwendigen Tumortherapie in unserer Onkologie Basel Praxis im Gellert Quartier unbedingt besuchen kommen, um die Vorzüge einer Therapie mit persönlicher Betreuung in ruhiger Atmosphäre selber zu erleben.

Wir erledigen die Erstellung, Koordination, Durchführung und Kontrolle Ihres individuellen Therapieplanes in enger Abstimmung mit Ihrem betreuenden Hausarzt und/oder Spezialisten (Gynäkologe/Urologe). Viele der wichtigen Therapieentscheidungen werden hierbei im Vorfeld an einer sog. interdisziplinären Tumorkonferenz (englisch: multidisciplinary team oder MDT) z.B. am Brustzentrum Basel Bethesda-Spital oder an der interdisziplinären Lymphomkonferenz des Universitätsspitals, also an einem gemeinsamen „Ärzte-Gremium“, von mehreren erfahrenen Tumor-Spezialisten verschiedener medizinischer Disziplinen ausführlich diskutiert und schließlich „abgesegnet“.

Durch diesen professionellen Austausch und die gute Vernetzung unseres Teams mit umliegenden Kompetenzzentren, profitieren Sie stets von einer „breit-abgestützten“ Behandlungs-Empfehlung, immer in Anlehnung an geltende nationale und internationale Therapie-Standards (englisch: therapy guidelines). Die Kostenübernahme dieser modernen Therapien mit wissenschaftlich-belegter Wirksamkeit erfolgt in der Regel immer über die Krankenkasse. Im seltenen Fall einer Ablehnung der Kostenübernahme durch die Versicherung setzen wir uns immer dafür ein, dass die notwendigen Therapien mit der Unterstützung von Forschungsprojekten und der pharmazeutischen Industrie trotzdem erfolgen können, damit kein Krebspatient benachteiligt wird.

Sämtliche Tumortherapien, insbesondere alle Chemotherapien und Immuntherapien, werden in unserer Privatpraxis unter geltenden Sicherheitsstandards individuell zubereitet, anschließend zeitnah und ausnahmslos persönlich von Herrn Dr. med. David Thorn (Facharzt für medizinische Onkologie, Allgemeine Innere Medizin FMH und Apotheker) verabreicht. Für die intravenöse (in die Vene laufende) Verabreichung der Medikamente wird gewöhnlich lediglich eine periphere Vene mit einer kleinen Plastikkanüle punktiert und diese nach der Behandlung wieder entfernt.

Somit kann in den meisten Fällen auf die Einlage von Kathetern, welche Operationen (mit entsprechender Blutungs-, Infektions- und Thrombosegefahr) erfordern, wie Port-a-Cath-Systemen, ganz verzichtet werden. Sie werden während der laufenden Tumortherapie in der Praxis stets durch unser Team, insbesondere durch Herrn Dr. med. David Thorn, lückenlos überwacht.

Vor dem Einsatz potentiell Kreislauf- und Herzbelastender Therapien erfolgt bei uns in der Praxis regelmäßig ein „Herz-Checkup“ durch den Praxiskollegen und erfahrenen Herzspezialisten Herrn PD. Dr. med. Daniel Tobler (Facharzt für Kardiologie und Innere Medizin FMH). Bei bekannten Herzproblemen erfolgt therapiebegleitend immer eine engmaschige Betreuung durch Herrn PD Dr. med. Daniel Tobler während der gesamten Therapiephase und auch darüber hinaus. Bei Gefäß-Problemen oder Lymphabfluss-Schwierigkeiten kümmert sich die Gefäß-Spezialistin Frau Dr. med. Natalie Herzig (Fachärztin für Angiologie und Innere Medizin FMH) um Sie. Wir ermöglichen Ihnen in unserer Privatpraxis eine ambulante, wohnortnahe Tumortherapie mit umfassender persönlicher Betreuung in diskreter und ruhiger Atmosphäre.

Sie liegen oder sitzen mit direktem Blick auf unseren wunderschönen Park, in einem unserer hellen, modernen und ruhigen Behandlungsräumen. Auf Ihren besonderen Wunsch und nach entsprechender vorheriger Planung sind auch Therapie-Verabreichungen im Einzelzimmer möglich. Bitte informieren Sie uns im Vorfeld, wenn Sie eine Begleitung durch Familienangehörige oder Freunde während der Therapie wünschen, denn auch dies lässt sich oftmals mit etwas Organisation arrangieren. Während Ihres kurzen Aufenthaltes wird unser Team versuchen Sie zu verwöhnen. Unser Ziel ist es, Ihnen eine möglichst hohe Lebensqualität durch eine gut-verträgliche Tumorbehandlung während der gesamten Therapiephase in ruhiger Atmosphäre gewährleisten zu können. Wir führen ambulante, hauptsächlich medikamentöse Therapien von sämtlichen Tumorerkrankungen durch, mit besonderem Fokus auf Brustkrebs, Prostatakrebs und Lymphdrüsenkrebs (Lymphome).

Unser Leistungsangebot:

Wir setzen Cookies auf dieser Website ein, um Zugriffe darauf zu analysieren und Ihre Nutzererfahrung zu optimieren. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.