Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies. Sie können Ihre Einwilligung zu allen oder nur zu bestimmten Cookies geben.

Statistik-Cookies erfassen Informationen anonym. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.

Zurück

Brustkrebs / Gynäkologische Tumore Basel

Persönliche Betreuung und individuelle Behandlung in der Praxis Onkologie Basel
Übersicht
Besuchen Sie unsere Praxis Onkologie Basel und erfahren Sie mehr über Brustkrebs Basel. Wie bieten Ihnen stets eine umfassende medizinische Beratung, einschließlich ambulanter Behandlung und persönlicher Betreuung rundum Brustkrebs Basel-zentral an.

Der Hauptfokus unserer onkologischen Praxis liegt ganz klar bei Ihnen als Patientin. Deshalb versuchen wir Ihnen den Aufenthalt bei uns so angenehm wie möglich zu gestalten.

Sowohl als unabhängiger, niedergelassener Tumor-Spezialist und Inhaber der Praxis Onkologie Basel , wie auch als onkologischer Leiter des Brustzentrums Basel Bethesda Spital – eines der größten Kompetenzzentren für Brustkrebs schweizweit – ist Herr Dr. med. David Thorn primär für die ambulante medikamentöse Therapie von Brustkrebs Basel-weit zuständig.

Im frühen Stadium ist Brustkrebs heutzutage in 90% der Fälle heilbar

Gut verträgliche Therapien in ruhiger Park-Atmosphäre

Ihr Arzt und Onkologe
Dr. med. David Thorn

Brustkrebs

Im frühen Stadium ist Brustkrebs heutzutage in 90% der Fälle heilbar

Brustkrebs (lat. Mammakarzinom) ist die häufigste Tumorerkrankung der Frau. Jährlich erkranken ca. 5900 Frauen allein in der Schweiz an Brustkrebs, leider mit steigender Tendenz.

Allerdings ist Brustkrebs im frühen Stadium (englisch: early breast cancer) heutzutage in den allermeisten Fällen so gut behandelbar, dass die betroffenen Patientinnen nach Abschluss einer evidenzbasierten modernen Tumortherapie eine hervorragende Prognose genießen (Heilungschancen liegen oft sogar über 90%).

Lassen Sie sich daher bei Ihrem/er Gynäkologen/in (Frauenarzt/ärztin in Basel und Basel-Landschaft) unbedingt über die Vorteile einer regelmäßigen Mammographie zur Früherkennung (Kantonales Brustkrebs Basel Screening) von Brustkrebs Basel-nah sowie -fern (Kanton Basel Stadt und Basel-Landschaft) aufklären.

Brustkrebs ist nicht gleich Brustkrebs… Entscheidend für die Prognose und die richtige Behandlung ist eine genaue Kenntnis der Tumorbiologie (das individuelle Wachstumsverhalten des Brustkrebs-Typs).

Sobald nach einer Biopsie (Gewebeprobe oder Operation) die Diagnose Brustkrebs feststeht, werden sowohl klassische pathologische wie auch modernste molekularbiologische und genetische Tests verwendet, um die genaue Tumorbiologie dieses Brustkrebses besser verstehen zu können. So lässt sich auch Ihr individuelles Risikoprofil besser vorhersehen, damit eine optimale Therapieplanung (z.B. eine frühzeitige medikamentöse Therapie oder eine postoperative Strahlentherapie) frühzeitig erstellt und diese Therapie dann anschließend eingeleitet werden kann.

Brustkrebs

Brustkrebs Basel – Gut verträgliche Therapien in ruhiger Park-Atmosphäre

Brustkrebs Basel-nah im ambulanten Umfeld unserer Praxis und in ruhiger Park-Atmosphäre sowohl medizinisch-fortschrittlich und effizient, aber gleichzeitig individuell-angepasst behandeln zu können, ist das oberste Ziel von Herrn Dr. med. David Thorn und seinem Team. Unser schonendes Praxis-Ambiente hat sich seit Jahrzehnten bei der Behandlung von Brustkrebs Basel-weit bewährt. Besonderem Dank gilt hierbei unseren langjährigen Kooperationspartnern in Basel-Stadt und Basel-Landschaft. Die Brustkrebs Behandlung beinhaltet in der Regel Operationen, Bestrahlungen und medikamentöse Behandlungen. Letzteres kann aus sog. antihormonellen Therapien (beim Hormon-sensiblen Brustkrebs), zytostatischen Therapien (sog. Chemotherapien besonders bei schnell wachsenden Tumoren) und/oder Immuntherapien (mit modernen Antikörpern) bestehen.
Heutzutage lässt sich Brustkrebs oft durch den frühzeitigen Einsatz modernster Medikamente noch vor der Operation des Tumors so gut behandeln, dass zum Zeitpunkt der eigentlichen Operation kein Brustkrebs mehr nachweisbar ist. Dann sind selbst selbst die mikroskopisch-kleinen Brustkrebszellen komplett verschwunden. Besonders bei den gefährlicheren Brustkrebsarten, welche nicht selten jüngere Brustkrebs-Patientinnen betreffen, führt diese frühe medikamentöse, sog. neoadjuvante Behandlungsstrategie zu einer besonders guten Heilungschance. Ist der Brustkrebs auf diese Weise “erfolgreich besiegt” worden, so kann in der Folge die Nachsorge der Brustkrebs-Erkrankung geplant und der Wiedereinstieg in den normalen Alltag begonnen werden. Die meisten dieser modernen Therapien werden heutzutage glücklicherweise sehr gut vertragen, verursachen daher nur sehr selten ernste Nebenwirkungen und können ausnahmslos ambulant z.B. in der Praxis Onkologie Basel verabreicht werden, sodass eine Spitalunterbringung für Sie praktisch nicht notwendig ist.
Brustkrebs

Brustkrebs Basel – Dr. med. David Thorn

Ihren Brustkrebs Basel-nah in ruhiger Praxis-Atmosphäre mittels engmaschiger, persönlicher Betreuung durch Herrn Dr. med. David Thorn erfolgreich zu behandeln, ist das Primärziel unserer onkologischen Spezial-Praxis. Herr Dr. med. David Thorn ist onkologischer Leiter des zertifizierten Brustzentrums Basel Bethesda Spital (mit über 220 neu diagnostizierten Brustkrebsfällen/Jahr eines der größten Kompetenzzentren für Brustkrebs schweizweit). In seiner Praxis setzt er sich stets persönlich für eine möglichst effiziente, aber auch gut verträgliche Brustkrebs Therapie seiner Patientinnen ein. Herr Dr. med. David Thorn arbeitet sehr intensiv und eng mit den anderen Mitgliedern des Brustzentrums Basel Bethesda Spital (Gynäkologen Basel/Basel-Landschaft, Brustchirurgen Basel/Basel-Landschaft, Radioonkologen Basel/Basel-Landschaft) sowie mit Spezialisten und Kollegen der umliegenden Spitäler in Basel/Basel-Landschaft auf dem Gebiet Brustkrebs Basel-weit. Herr Dr. med. David Thorn durfte die Therapie-Daten der erfolgreich behandelten Brustkrebs Patientinnen aus seiner Praxis und dem Brustzentrum Basel Bethesda Spital (nach vorheriger Einverständniserklärung der Patientinnen) sogar am größten deutschsprachigen Krebskongress, dem Jahreskongress der DGHO (Deutsche Gesellschaft für Hämato-Onkologie) am 03. Oktober 2017 in Stuttgart präsentieren. Überzeugen Sie sich selbst von den Therapieerfolgen und den Patienten-berichteten Erlebnissen und guten Verträglichkeit moderner Tumor-Therapien. Die wöchentlichen Sitzungen der interdisziplinären Tumorkonferenz des Brustzentrum Basel Bethesda Spital werden von Herrn Dr. med. David Thorn moderiert. Zusammen mit den anderen Spezialisten und Mitgliedern des Brustzentrums ist er somit in Punkto Brustkrebs Basel-weit für viele der Therapieentscheidungen in der Region mitverantwortlich.
Darüber hinaus befindet sich Herr Dr. med. David Thorn stets im Austausch mit seinen Kollegen der umliegenden Brustzentren und des Universitätsspitals Basel. Dr. med. David Thorn ist außerdem als Leiter der klinischen Brustkrebs Forschung am Brustzentrum Basel Bethesda Spital sowie im Rahmen seiner Mitgliedschaft bei der schweizerischen Arbeitsgemeinschaft für klinische Krebsforschung (SAKK) und der International Breast Cancer Study Group (IBCSG)aktiv an der Mitgestaltung und Durchführung moderner klinischer Brustkrebsforschung beteiligt. Die Praxis von Herrn Dr. med. David Thorn bietet Ihnen bei Bedarf und/oder Interesse somit auch in Punkto Brustkrebs Basel-zentrierte Anbindung an modernste klinische Brustkrebs-Forschung und die Möglichkeit als Patientin selber an klinischen Brustkrebs-Studien (z.B. der SAKK oder IBCSG) direkt in der ruhigen Atmosphäre der Praxis teilnehmen zu können. Bei Fragen zu Brustkrebs oder der Behandlungsmöglichkeiten von Brustkrebs Basel-nah, können Sie sich jederzeit gerne direkt an uns wenden oder bitten Sie Ihre/n Gynäkologin/en oder Ihre/n Hausärztin/Arzt direkt um eine Überweisun. Wir fühlen uns bei Brustkrebs (Prostatakrebs  sowie auch bei Lymphdrüsenkrebs) Basel-weit und -fern stets für Sie zuständig. Wir freuen uns jederzeit auf Ihren Besuch in unserer Brustkrebs Basel-zentralen onkologischen Praxis und darauf, Sie als Patientin und Mensch gleichermaßen umsorgen und erfolgreich behandeln zu dürfen. Brustkrebs Basel – Erfahren Sie mehr: besuchen Sie uns und die Website der Krebsliga Schweiz